Categories

Alpencup Turnier in Innsbruck

An diesem Sonntag, 4. Juli fand das 2. Turnier des Agility Alpencups in Innsbruck statt. Es war ein spannendes und sehr lustiges Turnier!

Auch an diesem Turnier nahmen wieder viele Mitglieder unseres Vereins teil. In der Jugendklasse startete Martina mit Dark, in der Oldie Klasse Small Manuela mit Lady, in der Klasse A1 Helene mit Ymir und Doris mit Cuba. In der Klasse A2 waren am Start: Michi mit Sandy, Renate mit Fly, Serghei mit Alina und Connie, Loredana mit Angel, Tanya mit Jacky und last but not leest Hermi und ich.
Natürlich wurde wieder sehr früh gestartet, damit man auf alle Fälle noch einen Kaffe und ein frisches Brioche auf der Autobahnraststätte zu sich nehmen konnte. Um 8.00 Uhr waren wir am Turniergelände und schon um diese Uhrzeit war es sehr heiß. Wir stellten sofort unsere Zelte auf und machten es uns darunter gemütlich.

     

 

Der Parcoure für die Teilnehmer der A1 war bereits vom Richter Rudi Pöhl aufgestellt worden. Pünktlich um 8.30 ging es mit dem Turnier los. Helene und Ymir waren die ersten aus unserer Gruppe die an den Start gingen und machten gleich einen null Fehlerlauf. Dann ging es mit der Jugend weiter und Martina mit Dark waren die Sensation des Tages, denn sie machten einen wunderschönen null Fehlerlauf und belegten somit auch den 1. Platz. Für die Starter in der A2 lief es nicht so gut, nur Michi holte sich mit Sandy den 3. Platz und Tanya mit Jacky den 4. Platz.
Im Jumping waren wieder einmal Renate mit Fly sehr erfolgreich und machten den 1. Platz und Tanya folgte mit Jacky auf den 2. Platz! Manuela belegte mit ihrer Lady in der Oldie Klasse den 1. Platz.
In der Gesamtwertung waren dann Martina mit Dark in der Jugendklasse auf dem 2. Platz, Tanya mit Jacky in der Klasse A2 ebenso auf dem 2. Platz und Manuela holte sich mit Lady in der Klasse Oldie Small den 1. Platz! Wenn das nicht erfolgreich war?!

 

Es war nicht nur ein erfolgreiches Turnier, sondern auch ein sehr lustiges. Dadurch daß es so heiß war, gab es natürlich Plantschbecken für die Hunde und einen Gartenschlauch, aber wie man auf den Fotos sehen kann wurden diese mehr von den Hundeführern benutzt, als von den Hunden selbst.

 

 

Das Video von Martina und Dark könnt ihr euch hier ansehen.

2 Kommentare Alpencup Turnier in Innsbruck (A)

  • Ein Bravo an alle erfolgreichen Starter und ein ganz besonderes Lob an Martina mit ihrem Dark! Das haben die beiden ganz super gemacht! Das nächste mal werde ich mit meinem Zwergele auch noch ein wenig mitmischen! Gruß Zita und die Mädels.

  • Herzlichen Glückwünsch zu eurem Erfolg,
    macht weiter so!!!
    Lieben Gruß an der gesammten Agility Gruppe Lana
    Gruß Erna mit Hundis

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>